Vortrag „Karnismus: Wen essen wir? Und wen nicht?“

Gemeinsam mit Daniel Schneider und dem Umweltkreis der PH Karlsruhe organisieren wir einen Vortrag zum Thema Veganismus und Karnismus mit dem Titel: “Wen essen wir? Und wen nicht? Und warum eigentlich? – Vortrag über Fleischessen, Tierliebe und die Widersprüchlichkeit unseres Essverhaltens“.

werbebild

Der Vortrag wird in der ersten Juli-Woche montags zunächst am KIT und dann donnerstags auch an der PH angeboten.

  • KIT-Vortrag: Montag, 06.07., 19:00 Uhr, Gebäude 50.41 – Raum 145/146
  • PH-Vortrag: Donnerstag, 09.07., 18:00 Uhr, Gebäude 1 – Raum 013

Wir haben auch eine Facebook-Veranstaltung angelegt.

Hier eine ausführliche Beschreibung:

Wen essen wir? Und wen nicht? Und warum eigentlich? Unser Verhältnis zu Tieren ist tief gespalten. Mit der einen Hand streicheln wir unsere Katzen und Hunde, die wir als Haustiere bezeichnen, mit der anderen Hand halten wir an unserem Schnitzel fest. Obwohl die meisten Menschen von sich behaupten, besonders tierlieb zu sein, geben wir in Deutschland jährlich die Schlachtung von mehr als 740 Millionen Tieren in Auftrag. Wie kann das sein?

In meinem Vortrag über Tierliebe und Fleischessen werde ich diese Kontroverse unter die Lupe nehmen und versuchen herauszufinden, wie sich unser Verhältnis zu Tieren rational erklären lässt. Dabei werde ich auf Erkenntnisse der Kulturanthropologie sowie auf neue psychologische Studien eingehen.

Aufgrund der Aktualität der neuen Erkenntnisse in den Human-Animal-Studies und dem Verständnis für unsere Essgewohnheiten und unseren Umgang mit Tieren in der Gesellschaft, welches wir durch sie gewinnen, ist dieser Vortrag interessant für alle, die sich noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, aber auch für diejenigen, die schon auf tierische Produkte verzichten


Rückblick:

Vielen Dank Daniel für diesen Vortrag mit einer spannenden Präsentation, ergänzt durch gut ausgewählte Videos und Texte. In der anschließenden Diskussion konnten außerdem noch alle Anwesenden Ergänzungen einbringen und Fragen in den Raum stellen. Gegen die Hitze gab es Wassereis, außerdem wurde leckere Muffins angeboten.

Karnismus-Vortrag

Hier ein Mitschnitt des PH-Vortrags: