Bericht vom Nachhaltigkeitscamp

Am 09. April waren wir auf dem Nachhaltigkeitscamp in der Karlshochschule unterwegs. Mit rund 270 Teilnehmern und 30 Sessions bot das Barcamp tolle Möglichkeiten, sich mit allen möglichen Aspekten von Nachhaltigkeit zu beschäftigen.

Wir hatten einen Workshop mit dem Titel „Zukunftsfähige Ernährung im globalen Kontext“ vorgestellt und wurden erfreulicherweise von den Teilnehmern ins Programm gewählt! Zu Beginn unseres 45-minütigen Slots sind wir zunächst auf die Auswirkungen der (Massen-)Tierhaltung auf Umwelt und Welternährung eingegangen und haben dann in einer offenen Runde über Möglichkeiten des Engagements diskutiert.
Anschließend hatten wir noch die Möglichkeit, in einem Podcast über unsere Gruppe zu berichten.

Vielen Dank an die Karlshochschule für die Ausrichtung und die leckere vegane Verpflegung! (Das alltägliche Angebot ist allerdings laut einigen Studierenden leider weniger vegan-freundlich…)