09. Mai: Informationsstand mit VR-Brillen und leckerem Essen

Am Montag den 09. Mai 2016 hatten wir über die Mittagszeit einen Stand vor dem AKK auf dem Uni-Campus. Unterstützt vom Förderverein der Studierendenschaft des KIT und dem Solar-und Umweltverein Fridericiana (Solarfri) konnten wir einige Lebensmittel einkaufen und am Tag vor der Aktion gemeinsam Speisen zubereiten. Schließlich gab es am Stand verschiedene vegane Probierhäppchen, darunter Blätterteigschnecken mit Spinat, Cake-Pops, Wraps mit Bohnen-Mais-Mus sowie belegte Baguettescheiben und Milch- und Joghurtalternativen (einige Rezepte finden sich hier). Am Ende war das Essensangebot komplett weg… 🙂

akk-stand

Ein weiteres Highlight neben dem kostenlosen Essen war die Teilnahme von Sinah von der Tierrechtsorganisation Animal Equality. Sie war extra aus Stuttgart angereist und hatte vier VR-Brillen mitgebracht. Mit ihrem Projekt iAnimal ist es möglich, ein 360°-Video über die Haltungsbedingungen in der Schweineindustrie zu sehen. Die vier VR-Brillen waren quasi die ganze Zeit über in Benutzung!

akk-stand-b

Darüber hinaus sind wir auch mit vielen Studierenden ins Gespräch gekommen, haben zahlreiche Broschüren sowie Flyer verteilt und auf den am folgenden Tag stattfindenden Film-Schlonz aufmerksam gemacht.

Wir bedanken uns herzlich für die Förderung durch die Fördervereine, die Unterstützung des AKKs und die Teilnahme von Animal Equality!

 

Rezepte:

  • Blätterteigschnecken
    – Abgepackter Blätterteig aus dem Kühlfach (vegan)
    – 100g Spinat
    – 100g  Veganer Streukäse
    – 50g Räuchertofu
    – Hafersahne
    – Salz
  • Wraps
    – Tortillas
    Kidney-Bohnen
    – Mais (halb so viel wie Bohnen)
    – Gewürze (Salz, Currypulver, Korianderpulver)
    – Salat
    – Tomaten
    – Avocado
    – Sojajoghurt (ungesüßt)

    Bohnen und Mais zusammen kochen und würzen. Teilweise zerdrücken, um eine Paste zu bekommen. Tortillas erwärmen, damit sie sich leichter falten lässt. Dann nach belieben füllen.

  • Cake-Pops (basieren auf diesem Rezept)
    – 300g Weizenmehl
    250ml Sojamilch
    200g Zucker
    – 125g Margarine
    100g Gemahlene Haselnüsse
    – 2TL Backpuver
    – 1 Päckchen Vanillezucker
    1 Banane
    – geschmolzene Schokolade