Über die Hochschulgruppe

offiziell_logo_vhg-ohneText
Die vegane Hochschulgruppe Karlsruhe wurde Ende 2014 gegründet. Entstanden ist sie aus einer langjährigen studentischen Initiative zur Verbesserung des veganen Angebots an der Mensa am Adenauerring.

Die Vegane Hochschulgruppe (VHG) versteht sich in erster Linie als eine Anlaufstelle  für interessierte Studierende und möchte Informationen zum Thema Veganismus bieten. Im Rahmen verschiedener  Aktionen wird gesundheitliche und politische Aufklärungsarbeit mit besonderem Bezug zur veganen Lebensweise geleistet.

Darüber hinaus verfolgt die VHG das Ziel, das vegane Angebot in den Mensa und Cafeterien des Studentenwerks Karlsruhe  zu verbessern.

Wir treffen uns zweimal im Monat, jeweils am 2. und 4. Dienstag um 18:00 Uhr.

Siehe auch